Corona-Regelungen für das Hallentrainin

Für die Ausübung von Sport gelten im Land Bremen folgende Regelungen (also auch für den TCS!):

Die Stadt Bremen befindet sich ab Donnerstag, den 25. November in der neuen Warnstufe 2.

Anpassung der Warnstufen

·         Hospitalisierungsinzidenz von 0 bis  1,5 für Warnstufe 0,

·         Hospitalisierungsinzidenz von 1,5  bis 3  für Warnstufe 1,

·         Hospitalisierungsinzidenz von 3 bis  6 für Warnstufe 2,

·         Hospitalisierungsinzidenz von 6 bis 9 für Warnstufe 3.

Sport im Innenbereich

·         Ab Warnstufe 1 gilt für die Ausübung von Sport im Innenbereich die 3G-Regel.

·         Ab Warnstufe 2 gilt für die Ausübung von Sport im Innenbereich die 2G-Regel.

·         Ab Warnstufe 3 gilt für die Ausübung von Sport im Innenbereich die 2G+-Regel (Genesen oder geimpft und getestet).

Umgang mit der 2G-Regel

·         Aktuell dürfen nur Personen mit einem Impf- oder Genesennachweis die Innenräume betreten. Ausgenommen sind davon wie bisher Kinder und Jugendliche, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben bzw. nach Vollendung des 16. Lebensjahres eine Schulbescheinigung vorlegen. Weiterhin dürfen Personen mit einem negativen Testergebnis eintreten, sofern sie keine Schutzimpfung erhalten dürfen (Bescheinigung durch Arzt).

·         Eine Einsicht und Dokumentation kann wie bisher erfolgen (z.B. datenschutzkonforme Liste mit Impfstatus).

Related Posts